Zusätzliche Informationen
 
 
5. Juli 2018: Zeichnen wir die Zukunft! Die Fortschritte des Projekts RARENET
 

Das Projekt INTERREG V RARENET organisiert eine Veranstaltung am Donnerstag, den 5. Juli 2018 um 18:00 in der Zahnmedizinischen Fakultät der Universität Straßburg.

Alle Informationen über die Programme von den 5. und 6. Juli 2018 sind hier verfügbar: http://www.rarenet.eu/

Anwesenheit bitte per E-mail (labouheure@unistra.fr) bestätigen.

 

RARENET ist ein grenzüberschreitendes Projekt, das die gesundheitliche Betreuung von betroffenen Patienten durch die Vernetzung der Projektpartner, die Lehre in Bezug auf seltene Erkrankungen und die Information aller Akteure verbessert. Im Fokus stehen dabei seltene Autoimmunerkrankungen und Manifestationen von seltenen Erkrankungen im Mund- und Zahnbereich.

Das Programm INTERREG Oberrhein beteiligt sich mit einer Fördersumme von 1.989.587 Euro aus dem EFRE (Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung) an der Finanzierung dieses Projekts, dessen Gesamtbudget 3.979.174 Euro beträgt.

Link zum detaillierten Projektblatt.