Veröffentlichung zweier Projektaufrufe !
 

Haben Sie eine Projektidee in den Bereichen Umwelt, Nachhaltigkeit, Artenschutz oder in den Bereichen Beschäftigung und Ausbildung? Dann nutzen Sie die letzte Gelegenheit, um Ihre Projektidee bis zum 23. September einzureichen!

Mit Hinblick auf das Ende der Förderperiode des Programms INTERREG V Oberrhein hat der Begleitausschuss des Programms am 25. Juni 2019 beschlossen, die fortlaufende Programmierung für die spezifischen Ziele 4,5,6,9 und 10 auszusetzen und jeweils zwei Projektaufrufe zu starten:

  • Im Bereich Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie: spezifisches Ziel 4, 5 und 6
  • Im Bereich Arbeitsmarkt und Ausbildung: spezifische Ziele 9 und 10

Für Projekte, die einem dieser spezifischen Ziele entsprechen, stellt der vorliegende Projektaufruf die letzte Möglichkeit dar, um im Rahmen der laufenden Förderperiode des Programms INTERREG V Oberrhein Gemeinschaftsmittel zu beantragen.

Einreichfrist der Projektideen, die im Rahmen des Projektaufrufs übermittelt werden, ist Montag, der 23. September 2019, 12 Uhr (MESZ).

Das dafür auszufüllende Kurzformular sowie genauere Informationen zum Projektaufrufverfahren und zu den Förderkriterien können Sie an dieser Stelle unserer Homepage entnehmen.