Projekt
Projektträger
Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg
Programm
INTERREG V Oberrhein (2014-2020)
Projektstatus
Laufendes Projekt
INVAPROTECT: Nachhaltiger Pflanzenschutz gegen invasive Schaderreger im Obst- und Weinbau

Mehrere invasive Arten bedrohen die Pflanzungen, aber auch die natürliche Umwelt in den für den Oberrhein typischen Obst- und Weingärten. Im Rahmen der umfangreichen Studie des projekts INVAPROTECT, die auch die Unterschiede zwischen den Anbaumethoden und dem Mikroklima dies- und jenseits des Rheins mit berücksichtigt, wird die Verbreitung dieser invasiven Arten untersucht. Ziel ist es, für die Obst- und Weinbauern umweltfreundliche Maßnahmen zum Pflanzenschutz zu entwickeln.

Projektbeginn : 01/01/2016
Projektende : 31/12/2018
Gesamtprojektkosten : 4 236 535.78 €
förderfähige Projektkosten : 3 966 535.78 €
Montant du cofinancement : 1 983 267.89 €
Régions participantes :
Elsass
Baden-Württemberg
Rheinland-Pfalz
Schweiz
Weitere
Projektpartner :

Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg

332 402.00 €

Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz

308 958.27 €

Staatliches Weinbauinstitut Freiburg

111 458.27 €

Julius-Kühn Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen

261 503.60 €

RLP AgroScience

143 786.42 €

Informationssystem Integrierte Pflanzenproduktion

98 752.92 €

Zentralstelle der Länder für EDV-gestätzte Entscheidungshilfen und Programme im Pflanzenschutz

62 939.55 €

Forschungsinstitut für biologischen Landbau

83 000.00 €

Bildungszentrum Wallierhof

19 000.00 €

Landwirtschaftliches Zentrum Liebegg

40 000.00 €

Landratsamt Ortenaukreis

Landratsamt Karlsruhe

Landratsamt Ludwigsburg

Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee

Institut Français de la Vigne et du Vin

80 918.70 €

Conseil Interprofessionnel des Vins d'Alsace

36 643.02 €

Association de verger expérimental d'Alsace

83 734.57 €

Landwirtschaftliches Zentrum Ebenrain

40 000.00 €

Chambre d'Agriculture de Région Alsace

75 062.45 €

Chambre régionale d'agriculture - Grand Est

20 688.90 €

Institut National de la Recherche Agronomique

280 562.72 €

Fédération régionale de défense contre les organismes nuisibles en Alsace

85 856.50 €

Coopérative Agricole de Céréales-Ampelys

Comptoir Agricole de Hochfelden

Vitisphère

Groupe Armbruster

Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald

Canton Bâle-Campagne

34 000.00 €

Canton de Soleure

20 000.00 €

Canton d'Argovie

34 000.00 €