Projekt
Projektträger
Université Albert-Ludwig de Freiburg - Bernstein Center
Programm
INTERREG IV Oberrhein (2007-2013)
Projektstatus
Abgeschlossen
TIGER – Trinationale Initiative Gehirnerkrankungen

Fokus dieses Forschungsprojekts war die Entwicklung neuen Ansätzen zur Behandlung von Gehirnerkrankungen, die durch elektrische, pharmakologische oder optische Stimulation die Netzwerkaktivität stabilisieren und deren Funktionalität wieder herstellen. Dank diesem erheblichen Durchbruch könnten unterschiedliche Behandlungswege zur Wiederherstellung gesunder Netzwerkaktivität eingesetzt werden.

Projektbeginn : 2012
Projektende : 2015
Gesamtprojektkosten : 1 384 174.00 €
förderfähige Projektkosten : 1 384 174.00 €
Montant du cofinancement : 692 087.00 €
Régions participantes :
Elsass
Baden-Württemberg
Projektpartner :

Université Albert-Ludwig de Freiburg - Bernstein Center

CNRS - Centre National de la Recherche Scientifique