In der Umsetzung

Deutsch-Französischer Master Viticulture & Oenologie FAVO

Aus- und Weiterbildung, Zweisprachigkeit

Das Projekt in Zahlen

1 493 563.00 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2020 Bis zum 31/12/2022

Gesamtprojektkosten

2 987 126.00 €

förderfähige Projektkosten

2 987 126.00 €

Teilnehmende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Rheinland-Pfalz
Schweiz

Deutsch-Französische Master Weinbau & Oenologie FAVO: Aufbau eines dualen deutsch-französischen Masterstudiengangs Weinbau und Oenologie (double degree MSc)

Durch den Aufbau eines dualen deutsch-französischen Masterstudiengangs in Weinbau und Oenologie soll zukünftig der Bedarf an zweisprachigen Oenologen auf dem Arbeitsmarkt in der Oberrhein-Region gedeckt werden können. Der deutsch-französische Studiengang wird als Vollzeitstudium mit einer Dauer von zwei Jahren in Neustadt und Colmar angeboten und mit einem double-degree Master of Science abgeschlossen. Die vier Semester sind in theoretische und praktische Blöcke unterteilt.

Durch das Erlangen spezifischer Fachkompetenzen und den internationalen Charakter der Ausbildung, eröffnen sich den Absolventen attraktive berufliche Perspektiven. Um der stetigen und rasanten Entwicklungen der Branche standhalten zu können, ist eine wissenschaftliche aber gleichzeitig auch praxisnahe Ausbildung notwendig und von der Wirtschaft gefragt. Auch sollen durch den Erhalt zweier Diplome, die sprachlichen, fachlichen und formale Barrieren zur Anerkennung der erbrachten Leistungen abgebaut werden. Zusätzlich soll der deutsch-französische Abschluss den Einstieg auf den Arbeitsmärkten beider Seiten der Grenzen erleichtern. Der Studiengang ist ebenfalls für Quereinsteiger aus verwandten Sektoren zugänglich. Des Weiteren werden die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und der Austausch zwischen Unternehmen in der Oberrhein-Region gefördert.

 

Video des Projekts für Studenten, vom 13 April 2021 :

Projektpartner

Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz   Projektträger

445 076.00 €

Technische Hochschule Bingen

47 772.50 €

Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

278 278.50 €

UHA - Faculté de Marketing et d'Agrosciences

429 987.00 €

Hochschule Kaiserslautern

292 449.00 €

Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband
Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz Süd e.V.

mehr

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen