Abgeschlossen

30 Jahre Naturschutzgebiet Petite Camargue: ein Fest ohne Grenzen

Tourismus, Kulturerbe, Kultur, Sport

Das Projekt in Zahlen

7 551.83 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/09/2012 Bis zum 30/11/2012

Gesamtprojektkosten

21 903.66 €

förderfähige Projektkosten

15 103.66 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Schweiz

Anlässlich des 30. Jahrestags des Bestehens der Petite Camargue Alsacienne gab es im Herbst 2012 drei Veranstaltungen: – Ein Fest für Besucher aus den drei Ländern im Rahmen der „Journée du Patrimoine“ (16.09.2012), eine zweisprachige Ausstellung „Wie könnte die Pflege des Naturschutzgebiets in Zukunft aussehen“ (vom 08.09. bis zum 31.10.2012), Aussetzen von Lachsen mit einem Umtrunk (13.10.2012). Die Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden über den Erfolg sowohl im Hinblick auf das Fest als auch auf die Zahl der Besucher. Etwa 1500 Menschen sind gekommen.

Projektpartner

Verein Petite Camargue (F)   Projektträger
Verein Pro Petite Camargue (F)

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen