Abgeschlossen

Auf dem Weg zu IBA Basel 2020: Innovation und Exzellenzsicherung

Öffentliche Dienste, Zusammenarbeit der Verwaltungen

Das Projekt in Zahlen

705 000 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2009 Bis zum 01/01/2013

Gesamtprojektkosten

2 090 000 €

förderfähige Projektkosten

1 410 000 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Schweiz

In der Tradition Internationaler Bauausstellungen (IBA) qualifiziert, unterstützt und kommuniziert die IBA Basel 2020 getreu ihrem Slogan „Au-delà des frontières, ensemble – Gemeinsam über Grenzen wachsen“ die Umsetzung modellhafter Projekte, die aufzeigen, wie die grenzüberschreitende Agglomeration Basel ihre Zukunft gemeinsam gestaltet. Die IBA Basel entstand im Rahmen des INTERREG Programms als dynamischer, offener Kooperations- und Projektentwicklungsprozess mit geeigneter Organisationsstruktur.

Projektpartner

Trinationaler Eurodistrict Basel (TEB)   Projektträger
Stadt Lörrach
Landkreis Lörrach
Stadt Weil am Rhein
Gemeinde Rheinfelden (D)
Communauté de communes des Trois Frontières
Ville de Saint-Louis

mehr

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen