Abgeschlossen

BACCHUS: Grenzüberschreitendes Netzwerk für Forschung und Wissenstransfer für nachhaltigen Weinbau

Forschung, Innovation, Technologietransfer

Das Projekt in Zahlen

1 544 095 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2012 Bis zum 01/01/2014

Gesamtprojektkosten

3 088 190 €

förderfähige Projektkosten

3 088 190 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Rheinland-Pfalz

Ziel des Forschungsprojekts war gegen Krankenheiten der Weinrebe nachhaltig zu bekämpfen. Dank dieser Forschung können Resistenzgene für die Züchtung resistenter Rebsorten verwertet werden und neue Strategien für die Bekämpfung von Viruskrankheiten und Pilsen entwickelt werden.

Projektpartner

Staatliches Weinbauinstitut Freiburg   Projektträger
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Universität Albert-Ludwig Freiburg
Julius Kühn Institut (JKI), Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen
Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz
Institut national de la recherche agronomique (INRA)
CNRS

mehr

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen