Abgeschlossen

Bau einer Fussgänger- und Radfahrerbrücke über den Rhein zwischen Kehl und Strasbourg

Öffentliche Dienste, Zusammenarbeit der Verwaltungen

Das Projekt in Zahlen

1 013 610.38 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2002 Bis zum 01/01/2004

Gesamtprojektkosten

15 131 400 €

förderfähige Projektkosten

15 130 393.96 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Studien und ein Architektenwettbewerb wurden im Rahmen des Projekts durchgeführt, mit dem Ziel eine direkte Verbindung der beiden Ufer des Gartenschaugeländes « Garten der zwei Ufer » zu schaffen und die Verknüpfung des Fußgänger- und Radwegenetzes zwischen Kehl und Straßburg durch diese Fußgänger- und Radfahrerbrücke zu verbessern.
Das Projekt des Architekten Marc MIMRAM wurde von der grenzüberschreitenden Wettbewerbsjury ausgewählt. Die Rheinbrücke Mimram wurde schließlich mit den Bauarbeiten der Gartenanlagen zum „Garten der zwei Ufer“ fertiggestellt und am 23. April 2004 eingeweiht.

Projektpartner

Stadt Kehl   Projektträger
Strasbourg Eurométropole

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen