Bau eines grenzüberschreitenden automatischen Streckenblocks zwischen Neuenburg (Deutschland) und Bantzenheim (Frankreich)

Abgeschlossen

Bau eines grenzüberschreitenden automatischen Streckenblocks zwischen Neuenburg (Deutschland) und Bantzenheim (Frankreich)

Mobilität, Verkehr

Das Projekt in Zahlen

1 065 095.35 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2007 Bis zum 01/01/2011

Gesamtprojektkosten

2 130 190.70 €

förderfähige Projektkosten

2 130 190.70 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Dank dem Projekt wurde der Streckenblock auf dem Streckenabschnitt zwischen Mulhouse und Freiburg im Dezember 2010 installiert. Diese Vorrichtung ermöglicht einen gesicherten Zugverkehr und somit auch die tägliche Nutzung der Strecke.

Projektpartner

ZRF - Zweckverband Regio-Nahverkehr Freiburg   Projektträger
DB Netz
Land Baden-Württemberg
RFF - Réseau Ferré de France
Région Alsace

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen