BBK-OR: Begegnung in brasilianischer Kultur am Oberrhein

Abgeschlossen

BBK-OR: Begegnung in brasilianischer Kultur am Oberrhein

Tourismus, Kulturerbe, Kultur, Sport

Das Projekt in Zahlen

27 645 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 25/01/2019 Bis zum 31/10/2019

Gesamtprojektkosten

46 075.00 €

förderfähige Projektkosten

46 075.00 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Ziel dieses Kleinprojekts ist die Organisation eines Wochenendes der grenzüberschreitenden Begegnung rund um die brasilianische Kultur, veranstaltet durch drei Clubs auf beiden Seiten des Rheins. Bei diesem Wochenende, das vom 4. bis 7. Juli 2019 in Kehl und im Garten der zwei Ufer stattfinden wird, werden nicht weniger als 200 Teilnehmer und 30 brasilianische Künstler zusammenkommen, im Rahmen von Workshops zu Capoeira (dem brasilianischen Nationalsport) und brasilianischem Tanz, unterlegt mit Percussion-Rhythmen. Die Unterrichtsstunden werden ins Deutsche und ins Französische übersetzt, so dass ein breites deutsch-französisches Publikum aus der Oberrheinregion Gelegenheit haben wird, die brasilianische Kultur zu entdecken und aktiv daran teilzuhaben.
Die Teilnehmer haben außerdem die Möglichkeit, diese Kultur bei gemeinsamen Mahlzeiten und einer Party am Samstagabend zu feiern. Eine öffentliche Aufführung an den Rheinufern und auf der Rheinbrücke wird das Wochenende beschließen. Außerdem wird es im Internet einen Kurzfilm und eine Fotoreportage zu dieser Veranstaltung geben.

Projektpartner

Meia Lua Inteira Offenburg e.V.   Projektträger

16 430 €

Kehler Fussball Verein, Unterabteilung Capoeira   Projektträger

800 €

Meia Lua Inteira Alsace

1 200 €

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen