CoolTour: RegioProjekt Bibliothek + Schule 351

Abgeschlossen

CoolTour: RegioProjekt Bibliothek + Schule 351

Tourismus, Kulturerbe, Kultur, Sport

Das Projekt in Zahlen

415 823 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2004 Bis zum 01/01/2007

Gesamtprojektkosten

351 549.52 €

förderfähige Projektkosten

284 016.51 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Schweiz

Das Projekt „CoolTour – RegioProjekt Bibliothek+Schule » wurde von Bibliotheken erstellt und an Schüler der Sekundarstufe gerichtet.
Mit dem Projekt wurde ein Netzwerk zwischen Bibliotheken und Sekundarschulen im grenzüberschreitenden Kontext geschaffen. Bibliothekare und Lehrer erarbeiteten gemeinsam für die Schüler thematische Rechercheübungen. Anhand der praktischen Suchübungen mit Büchern, Internet und CD-ROMs entwickelten die Schüler ihre Informationskompetenz.
Neben der thematischen Projektarbeit (Themen: Kunst und Jugend, Die Römer, Frankreich und Deutschland, Der Wald, Das Mittelalter, Der Rhein) und Gestaltung der gemeinsamen Internetseite cooltourregio.net (die Seite existiert nicht mehr)spielten die persönlichen Begegnungen der Part¬nerklassen eine große Rolle. Die Kontakte zu Gleichaltrigen im Nachbarland halfen das Interesse an der Region zu wecken, Barrieren abzubauen und motivierten zum Lernen der Sprache des Nachbarn.Das Projekt „CoolTour – RegioProjekt Bibliothek+Schule » wurde von Bibliotheken erstellt und an Schüler der Sekundarstufe gerichtet.
Mit dem Projekt wurde ein Netzwerk zwischen Bibliotheken und Sekundarschulen im grenzüberschreitenden Kontext geschaffen. Bibliothekare und Lehrer erarbeiteten gemeinsam für die Schüler thematische Rechercheübungen. Anhand der praktischen Suchübungen mit Büchern, Internet und CD-ROMs entwickelten die Schüler ihre Informationskompetenz.
Neben der thematischen Projektarbeit (Themen: Kunst und Jugend, Die Römer, Frankreich und Deutschland, Der Wald, Das Mittelalter, Der Rhein) und Gestaltung der gemeinsamen Internetseite cooltourregio.net (die Seite existiert nicht mehr)spielten die persönlichen Begegnungen der Part¬nerklassen eine große Rolle. Die Kontakte zu Gleichaltrigen im Nachbarland halfen das Interesse an der Region zu wecken, Barrieren abzubauen und motivierten zum Lernen der Sprache des Nachbarn.Das Projekt „CoolTour – RegioProjekt Bibliothek+Schule » wurde von Bibliotheken erstellt und an Schüler der Sekundarstufe gerichtet.
Mit dem Projekt wurde ein Netzwerk zwischen Bibliotheken und Sekundarschulen im grenzüberschreitenden Kontext geschaffen. Bibliothekare und Lehrer erarbeiteten gemeinsam für die Schüler thematische Rechercheübungen. Anhand der praktischen Suchübungen mit Büchern, Internet und CD-ROMs entwickelten die Schüler ihre Informationskompetenz.
Neben der thematischen Projektarbeit (Themen: Kunst und Jugend, Die Römer, Frankreich und Deutschland, Der Wald, Das Mittelalter, Der Rhein) und Gestaltung der gemeinsamen Internetseite cooltourregio.net (die Seite existiert nicht mehr)spielten die persönlichen Begegnungen der Part¬nerklassen eine große Rolle. Die Kontakte zu Gleichaltrigen im Nachbarland halfen das Interesse an der Region zu wecken, Barrieren abzubauen und motivierten zum Lernen der Sprache des Nachbarn.Das Projekt „CoolTour – RegioProjekt Bibliothek+Schule » wurde von Bibliotheken erstellt und an Schüler der Sekundarstufe gerichtet.
Mit dem Projekt wurde ein Netzwerk zwischen Bibliotheken und Sekundarschulen im grenzüberschreitenden Kontext geschaffen. Bibliothekare und Lehrer erarbeiteten gemeinsam für die Schüler thematische Rechercheübungen. Anhand der praktischen Suchübungen mit Büchern, Internet und CD-ROMs entwickelten die Schüler ihre Informationskompetenz.
Neben der thematischen Projektarbeit (Themen: Kunst und Jugend, Die Römer, Frankreich und Deutschland, Der Wald, Das Mittelalter, Der Rhein) und Gestaltung der gemeinsamen Internetseite cooltourregio.net (die Seite existiert nicht mehr)spielten die persönlichen Begegnungen der Part¬nerklassen eine große Rolle. Die Kontakte zu Gleichaltrigen im Nachbarland halfen das Interesse an der Region zu wecken, Barrieren abzubauen und motivierten zum Lernen der Sprache des Nachbarn.Das Projekt „CoolTour – RegioProjekt Bibliothek+Schule » wurde von Bibliotheken erstellt und an Schüler der Sekundarstufe gerichtet.
Mit dem Projekt wurde ein Netzwerk zwischen Bibliotheken und Sekundarschulen im grenzüberschreitenden Kontext geschaffen. Bibliothekare und Lehrer erarbeiteten gemeinsam für die Schüler thematische Rechercheübungen. Anhand der praktischen Suchübungen mit Büchern, Internet und CD-ROMs entwickelten die Schüler ihre Informationskompetenz.
Neben der thematischen Projektarbeit (Themen: Kunst und Jugend, Die Römer, Frankreich und Deutschland, Der Wald, Das Mittelalter, Der Rhein) und Gestaltung der gemeinsamen Internetseite cooltourregio.net (die Seite existiert nicht mehr)spielten die persönlichen Begegnungen der Part¬nerklassen eine große Rolle. Die Kontakte zu Gleichaltrigen im Nachbarland halfen das Interesse an der Region zu wecken, Barrieren abzubauen und motivierten zum Lernen der Sprache des Nachbarn.Das Projekt „CoolTour – RegioProjekt Bibliothek+Schule » wurde von Bibliotheken erstellt und an Schüler der Sekundarstufe gerichtet.
Mit dem Projekt wurde ein Netzwerk zwischen Bibliotheken und Sekundarschulen im grenzüberschreitenden Kontext geschaffen. Bibliothekare und Lehrer erarbeiteten gemeinsam für die Schüler thematische Rechercheübungen. Anhand der praktischen Suchübungen mit Büchern, Internet und CD-ROMs entwickelten die Schüler ihre Informationskompetenz.
Neben der thematischen Projektarbeit (Themen: Kunst und Jugend, Die Römer, Frankreich und Deutschland, Der Wald, Das Mittelalter, Der Rhein) und Gestaltung der gemeinsamen Internetseite cooltourregio.net (die Seite existiert nicht mehr)spielten die persönlichen Begegnungen der Part¬nerklassen eine große Rolle. Die Kontakte zu Gleichaltrigen im Nachbarland halfen das Interesse an der Region zu wecken, Barrieren abzubauen und motivierten zum Lernen der Sprache des Nachbarn.Das Projekt „CoolTour – RegioProjekt Bibliothek+Schule » wurde von Bibliotheken erstellt und an Schüler der Sekundarstufe gerichtet.
Mit dem Projekt wurde ein Netzwerk zwischen Bibliotheken und Sekundarschulen im grenzüberschreitenden Kontext geschaffen. Bibliothekare und Lehrer erarbeiteten gemeinsam für die Schüler thematische Rechercheübungen. Anhand der praktischen Suchübungen mit Büchern, Internet und CD-ROMs entwickelten die Schüler ihre Informationskompetenz.
Neben der thematischen Projektarbeit (Themen: Kunst und Jugend, Die Römer, Frankreich und Deutschland, Der Wald, Das Mittelalter, Der Rhein) und Gestaltung der gemeinsamen Internetseite cooltourregio.net (die Seite existiert nicht mehr)spielten die persönlichen Begegnungen der Part¬nerklassen eine große Rolle. Die Kontakte zu Gleichaltrigen im Nachbarland halfen das Interesse an der Region zu wecken, Barrieren abzubauen und motivierten zum Lernen der Sprache des Nachbarn.Das Projekt „CoolTour – RegioProjekt Bibliothek+Schule » wurde von Bibliotheken erstellt und an Schüler der Sekundarstufe gerichtet.
Mit dem Projekt wurde ein Netzwerk zwischen Bibliotheken und Sekundarschulen im grenzüberschreitenden Kontext geschaffen. Bibliothekare und Lehrer erarbeiteten gemeinsam für die Schüler thematische Rechercheübungen. Anhand der praktischen Suchübungen mit Büchern, Internet und CD-ROMs entwickelten die Schüler ihre Informationskompetenz.
Neben der thematischen Projektarbeit (Themen: Kunst und Jugend, Die Römer, Frankreich und Deutschland, Der Wald, Das Mittelalter, Der Rhein) und Gestaltung der gemeinsamen Internetseite cooltourregio.net (die Seite existiert nicht mehr)spielten die persönlichen Begegnungen der Part¬nerklassen eine große Rolle. Die Kontakte zu Gleichaltrigen im Nachbarland halfen das Interesse an der Region zu wecken, Barrieren abzubauen und motivierten zum Lernen der Sprache des Nachbarn.

Projektpartner

Stadtbibliothek Lörrach   Projektträger
Stadt Müllheim
Ville de Saint-Louis
Ville de Mulhouse
Commune de Guebwiller
Gemeinde Kingersheim
Kanton Aargau

mehr

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen