Abgeschlossen

Das humanistische Erbe am Oberrhein

Forschung, Innovation, Technologietransfer

Das Projekt in Zahlen

373 400 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2011 Bis zum 01/01/2013

Gesamtprojektkosten

746 800 €

förderfähige Projektkosten

746 800 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Diese projekt hat eine umfassende Studie der Arbeiten der Humanisten in Angriff genommen durch eine Inventarisierung der nicht bearbeiteten Sammlungen, die sich an den verschiedenen Orten am Oberrhein befinden. Ein Verbund von französischen, deutschen und Schweizer Wissenschaftlern hat daran gearbeitet, schlummernden humanistischen Erben stärker ins Bewußtsein der Öffentlichkeit zu rücken, insbesondere durch Austellungen.

Projektpartner

UHA - Université de Haute Alsace   Projektträger
Universität Albert-Ludwig Freiburg
Université de Strasbourg

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen