Das Tourismusportal zur Regio Tri Rhena

Abgeschlossen

Das Tourismusportal zur Regio Tri Rhena

Tourismus, Kulturerbe, Kultur, Sport

Das Projekt in Zahlen

280 800 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2003 Bis zum 01/01/2008

Gesamtprojektkosten

840 000 €

förderfähige Projektkosten

840 000 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Schweiz

Ziel des Projekts war die touristische Absatzförderung und Vermarktung der Regio TriRhena.
Die Projektpartner, die das INTERREG II Projekt „Vier Städte, drei Länder, ein Reiseziel“ durchgeführt haben, haben festgestellt, dass die Zusammenarbeit und die gemeinsame Vermarktung von Tourismusprodukten durch die Entwicklung von Konzepten und Absatzwegen, insbesondere durch das Internet professionalisiert werden müssen.
Vor diesem Hintergrund wurden die Marke „TourismTriRhena.com“ und das gleichnamige Internetportal geschaffen.
In Folge einer Studie zur Entwicklung der Tourismuswirtschaft in der Regio TriRhena (Studie zum Empfang von Flugreisenden im Elsass, im Badenerland und in der Nordwestschweiz), wurde im EuroAirport eine Anlaufstelle Regio TriRhena geschaffen: der Welcome-Desk, der die eingerichteten Dienstleistungen und geschaffenen Produkte präsentiert.
Vielzählige andere Kommunikations- und Informationsmaßnahmen wurden durchgeführt, darunter insbesondere eine gemeinsame Zeitschrift, Werbekampagnen, eine Imagebroschüre, Veranstaltungskalender und Tourismuskarten.

Projektpartner

Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG   Projektträger
Office de tourisme de Colmar
Office de tourisme de Mulhouse
ADT 68 - Agence de Développement Touristique de Haute-Alsace
EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg
Confédération Helvétique
Basel Tourismus

mehr

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen