Deutsch-Französische Jugendmusikwoche

Abgeschlossen

Deutsch-Französische Jugendmusikwoche

Tourismus, Kulturerbe, Kultur, Sport

Das Projekt in Zahlen

22 875 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/11/2018 Bis zum 31/10/2019

Gesamtprojektkosten

38 125.00 €

förderfähige Projektkosten

38 125.00 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Das Kleinprojekt „Musikbrücke Rhein“, hat zum Ziel, die traditionelle Blasmusik zu fördern, über einen einwöchigen Musikworkshop mit gemeinsamen Proben und interkulturellem Austausch zwischen jungen Musikern aus der Oberrheinregion.
Der vom 24. August bis 1. September 2019 geplante Workshop sieht die Aufnahme von etwa 65 jungen Musikern im Alter zwischen 14 und 24 Jahren v.a. aus der Grenzregion des Eurodistricts Region Freiburg/Centre et Sud Alsace vor. Neben zahlreichen gemeinsamen Proben wird es auch andere bilinguale Aktivitäten geben, z.B. Ausflüge in die Region.
Zum Abschluss dieses Kleinprojekts wird es zwei Konzerte auf beiden Seiten des Rheins geben.

Projektpartner

Blasmusikverrein Kaiserstuhl-Tuniberg   Projektträger

5 763.20 €

CMF-UD68 Union départementale des sociétés de musique du Haut-Rhin

9 486.80 €

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen