Fernstudium und Multimedia als Mittel gegen die Arbeitslosigkeit

Abgeschlossen

Fernstudium und Multimedia als Mittel gegen die Arbeitslosigkeit

Beschäftigung, Arbeitsmarkt

Das Projekt in Zahlen

1 197 027.92 € kofinanziert
Projektlaufzeit

endet am 01/01/2001

Gesamtprojektkosten

598 338 €

förderfähige Projektkosten

598 689.92 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Im Rahmen des Projektes sammelten und vervollständigten das IHK Bildungszentrum Offenburg und der GIFOP-CCI Sud Alsaceihre Kompetenzen zur Durchführung einer Multimedia-Ausbildung für absichtlich gemischte Gruppen von Arbeitssuchenden und
Erwerbstätigen.
50 Teilnehmer aus Deutschland und Frankreich nahmen an dem Projekt teil. Es gaben 80 Sitzungen zwar insgesamt 320 Stunden.
Die doppelten Zertifizierungen wurden im April2001 an der CCI Freiburg ausgeteilt. Die 50 Teilnehmer haben diese doppelte Zertifizierung bekommen.

Projektpartner

IHK Bildungszentrum Südlicher Oberrhein   Projektträger
CCI Sud Alsace, Mulhouse

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen