Forum für Geschichte und Kultur der Regio TriRhena

Abgeschlossen

Forum für Geschichte und Kultur der Regio TriRhena

Tourismus, Kulturerbe, Kultur, Sport

Das Projekt in Zahlen

376 496 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2004 Bis zum 01/01/2007

Gesamtprojektkosten

381 496 €

förderfähige Projektkosten

376 496 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Schweiz

Ziel des Projekts war es, die grenzüberschreitende Geschichte durch drei Massnahmen, die sich gegenseitig ergänzen zu präsentieren:
– Die Durchführung einer interaktiven und zweisprachigen Dauerausstellung im Museum am Burghof in Lörrach mit einem umfassenden pädagogischen Begleitprogramm über die RegioTriRhena und ihre Geschichte. Diese Ausstellung sollte die vershiedenen Perspektiven der drei Länder gleichermassen darstellen.

– Die Herausgabe eines 250seitigen, zweisprachigen Werks über die RegioTriRhena und ihre Geschichte. Dieses ist reich an Illustrationen und wurde von einem trinationen Team an Autoren und Fachredakteuren erarbeitet. Allerdings ging diese Massnahme aufgrund des Mangels an grenzüberschreitenden Studien in der Regio nur langsam foran und seine Herausgabe musste verschoben werden. Das geschichtliche Werk zur Regio konnte schliesslich 2007 herausgegeben werden.

– Die zeitgleich mit der Ausstellung und der Arbeit am Buch durchgeführte Erstellung einer digitalen Datenbank. Diese beinhaltet Informationen zu ungefähr 2000 historisch und kulturell interessanten Objekten mit Bezug zur RegioTriRhena.

Projektpartner

Stadt Lörrach   Projektträger
UHA - Université de Haute Alsace
Confédération Helvétique
Gesellschaft für regionale Kulturgeschichte Baselland

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen