Abgeschlossen

Leichtathletik-Meisterschaften des Eurodistrikts

Tourismus, Kulturerbe, Kultur, Sport

Das Projekt in Zahlen

8 000 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 11/05/2013 Bis zum 11/05/2014

Gesamtprojektkosten

16 000 €

förderfähige Projektkosten

16 000 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

„Leichtathletik-Meisterschaften des Eurodistrikts“ ist der erste offizielle Wettkampf einer olympischen Disziplin im Eurodistrikt und richtet sich besonders an junge Sportlerinnen und Sportler. Bisher wurde – auf gemeinsame Initiative des deutschen Vereins Leichtathletik Kreis Kehl und der französischen Ligue Régionale de l’Alsace und mit Unterstützung des Eurodistrikts ein Leichtathletik-Halle in 2013 wurde die Regionalmeisterschaft zwischen den Leichathletikverbänden der CUS, des Ortenaukreises und des Kreises Rastatt/Baden-Baden/Bühl, an der rund 1000 junge Athletinnen und Athleten teilnahmen, in Schutterwald veranstaltet. Die Organisatoren erwarten eine ähnliche Teilnahmeanzahl in der nächsten Ausgabe der Meisterschaft, die am 10. und 11. Mai 2014 in Straßburg stattfinden wird.

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen