Machbarkeitsstudie für den Bau einer Brücke Weil/Huningue

Abgeschlossen

Machbarkeitsstudie für den Bau einer Brücke Weil/Huningue

Mobilität, Verkehr

Das Projekt in Zahlen

568 043.20 € kofinanziert
Projektlaufzeit

endet am 01/01/2001

Gesamtprojektkosten

357 904 €

förderfähige Projektkosten

210 139.20 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Gegenstand des Projektes war die Durchführung einer Voruntersuchung sowie Planung mit dem Ziel des Baus einer Brücke für Fußgänger und Radfahrer über den Rhein, in erster Linie durch die Organisierung einer Archtiktenausschreibung.
Es konnten nicht alle im Pflichtenheft enthaltenen Leistungen erbracht werden. Nicht ausgeführt wurden Teile der Vorplanung, die Entwurfsplanung, die Ausschreibungen, die Tragwerksplanung und zusätzliche Studien.
Verzögert hat sich die Aufgabenerfüllung aufgrund einer Änderung bei der Projekträgerschaft.
Die Projektpartner waren sich am Ende des Projektes einig, die Realisierung des Brückenbauwerkes anzugehen.Gegenstand des Projektes war die Durchführung einer Voruntersuchung sowie Planung mit dem Ziel des Baus einer Brücke für Fußgänger und Radfahrer über den Rhein, in erster Linie durch die Organisierung einer Archtiktenausschreibung.
Es konnten nicht alle im Pflichtenheft enthaltenen Leistungen erbracht werden. Nicht ausgeführt wurden Teile der Vorplanung, die Entwurfsplanung, die Ausschreibungen, die Tragwerksplanung und zusätzliche Studien.
Verzögert hat sich die Aufgabenerfüllung aufgrund einer Änderung bei der Projekträgerschaft.
Die Projektpartner waren sich am Ende des Projektes einig, die Realisierung des Brückenbauwerkes anzugehen.Gegenstand des Projektes war die Durchführung einer Voruntersuchung sowie Planung mit dem Ziel des Baus einer Brücke für Fußgänger und Radfahrer über den Rhein, in erster Linie durch die Organisierung einer Archtiktenausschreibung.
Es konnten nicht alle im Pflichtenheft enthaltenen Leistungen erbracht werden. Nicht ausgeführt wurden Teile der Vorplanung, die Entwurfsplanung, die Ausschreibungen, die Tragwerksplanung und zusätzliche Studien.
Verzögert hat sich die Aufgabenerfüllung aufgrund einer Änderung bei der Projekträgerschaft.
Die Projektpartner waren sich am Ende des Projektes einig, die Realisierung des Brückenbauwerkes anzugehen.

Projektpartner

Stadt Weil am Rhein   Projektträger
SIPES - Syndicat Intercommunal pour la Promotion Economique et Sociale

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen