Abgeschlossen

Mittelalterliches Ritterturnier – grenzüberschreitende Begegnung

Tourismus, Kulturerbe, Kultur, Sport

Das Projekt in Zahlen

9 470 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/09/2013 Bis zum 30/06/2014

Gesamtprojektkosten

64 219.79 €

förderfähige Projektkosten

18 940 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Schweiz

Der französische Verein „Ferrette la Médiévale“ hat in Saint-Ursanne am 08.06.2014 gemeinsam mit dem schweizerischen Verein „Les Médiévales“ ein grenzüberschreitendes Mittelalterliches Ritterturnier veranstaltet. Bei diesem Turnier startete ein Team von 10 französischen Reitern in verschiedenen mittelalterlichen Wettbewerben gegen ein Team von 10 Schweizer Reitern. Das Projekt erstreckte sich über zwei Phasen. Zunächst ging es um die Vorbereitung, in der zweiten Phase um die Durchführung des Turniers. In der Vorbereitungsphase wurdne die 20 Teilnehmer und Ihre Pferde trainiert, es wurden die Kostüme für Pferde und Reiter hergestellt, sowie ihre Waffen und Ausstattung. In der zweiten Phase stiessen dann die beiden mittelalterlich verkleideten Mannschaften begleitet von mittelalterlicher Musik beim eigentlichen Turnier aufeinander. Ca. 1000 Besucher sind für die Veranstaltung angereist.

Projektpartner

Verein Ferrette la Médiévale   Projektträger
Verein Les Médiévales (Saint-Ursanne)

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen