Abgeschlossen

PK309: Gesicherter Rheinübergang für Fußgänger und Radfahrer Gambsheim-Rheinau

Mobilität, Verkehr

Das Projekt in Zahlen

2 968 000 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2016 Bis zum 31/12/2019

Gesamtprojektkosten

5 936 000 €

förderfähige Projektkosten

5 936 000 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Früher war die Straßenbrücke zwischen Gambsheim in Frankeich und Rheinau in Deutschland für Fußgänger und Radfahrer kaum attraktiv. Wegen des fehlenden gesicherten Fuß- bzw. Radwegs nahmen Bewohner und Besucher häufig das Auto, um auf die andere Seite der Grenze zu gelangen.

Heute ist der im Rahmen des Projekts PK309 gebaute Übergang ausschließlich der Nutzung durch Fußgänger und Radfahrer vorbehalten. Diese sichere Verbindung zwischen den beiden Rheinufern fördert die sanfte Mobilität in diesem Rheinabschnitt. Das insgesamt 63 Meter lange Bauwerk ist gleichzeitig einer der größten Aluminiumstege in Europa.

Das letzte Teilstück dieses gesicherten Rheinübergangs wurde im Juni 2019 eingesetzt. Die Eröffnung fand im Rahmen eines großen grenzüberschreitenden Festes statt. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die Partnerschaft der beiden Gemeinden Gambsheim und Rheinau offiziell besiegelt.

Das vom Verein Passage 309 getragene Projekt fördert darüber hinaus auch den Ökotourismus an der Staustufe Gambsheim-Rheinau, der vor allem auch von einer der größten Fischtreppen in Europa profitiert.

Von dieser neuen grenzüberschreitenden Verbindung profitieren daher nicht nur die örtliche Bevölkerung, lokale Vereine, schulische Einrichtungen und Grenzgänger, sondern auch Wanderer, Spaziergänger und Radtouristen aus dem nahen und fernen Umland.

Projektpartner

Passage309 - Association de développement touristique du site rhénan de Gambsheim / Rheinau et environs   Projektträger

85 000 €

Département du Bas-Rhin

893 000 €

Regierungspräsidium Freiburg

1 200 000 €

Région Grand Est

450 000 €

CENTRALE ELECTRIQUE RHENANE DE GAMBSHEIM

250 000 €

Stadt Rheinau

90 000 €

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen