Abgeschlossen

Qualitätsorientiertes Flächenmanagement in kleinen und mittelgroßen Kommunen am Oberrhein

Öffentliche Dienste, Zusammenarbeit der Verwaltungen

Das Projekt in Zahlen

242 352.43 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2010 Bis zum 01/01/2012

Gesamtprojektkosten

484 704.87 €

förderfähige Projektkosten

484 704.87 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Mit diesem Projekt, und dank der Organisation von Runden Tische und der Entwicklung von Handlungshilfen, wurden neue Ansätze über Flächen-Management zum Vorschein gebracht.

Projektpartner

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)   Projektträger
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
Région Alsace
Département du Bas-Rhin
Direction Régionale de l'Environnement, de l'Aménagement et du Logement (DREAL) Alsace
Université de Strasbourg

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen