Abgeschlossen

Radio Grenzenlos: Jugendliche vom Oberrhein live aus dem Europäischen Parlament

Tourismus, Kulturerbe, Kultur, Sport

Das Projekt in Zahlen

38 712.00 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 16/07/2018 Bis zum 30/06/2019

Gesamtprojektkosten

64 520.00 €

förderfähige Projektkosten

64 520.00 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Das Radioprojekt «Radio Grenzenlos» hatte zum Ziel junge BadnerInnen und ElsässerInnen zusammenzubringen, damit sie sich über wichtige Themen aus dem Alltagder grenzüberschreitenden Region austauschen und reflektieren. Zusammen haben sie recherchiert und Fragen erarbeitet, die sie Abgeordneten des Europaïschen Parlaments « Denen, die Europa machen »stellten:
Drei Gruppen haben sich drei Monate lang kennengelernt und arbeiteten gemeinsam. Zum Schluss hat jede Gruppe Europa-Politikerinnen und Politiker über grenzüberschreitenden Fragen in zwei Radiosendungen gefragt, die live aus dem Europäischen Parlament in Straßburg ausgestrahlt wurden.
Die Themen werden von den Gruppen selbst ausgewählt, mithilfe der begleitenden JournalistInnen und ModeratorInnen.
Z.B. Flüchtlinge ; Arbeit und Arbeitslosigkeit bei den Jugendlichen ; Schulalltag ; Sport ; Türkei, TürkInnen und KurdInnen… ; Spielplätze im Freien ; Atomkraftwerke (Fessenheim).

Projektpartner

Association Old School   Projektträger

14 718 €

Radio Dreyeckland Betriebs GmbH

8 090 €

Jugendstiftung BW

3 000 €

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen