Abgeschlossen

Robotik in der Schule

Tourismus, Kulturerbe, Kultur, Sport

Das Projekt in Zahlen

2 274.75 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 16/02/2012 Bis zum 30/04/2014

Gesamtprojektkosten

7 900 €

förderfähige Projektkosten

4 549.50 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Das Georg-Kerschensteiner Gymnasium in Müllheim hat mit seiner
französischen Partnerschule Lycée Louis Armand in Mulhouse ein neues Projekt, das Projekt Robotik in der Schule durchgeführt. In diesem Projekt entwickelten und programmierten Schülerinnen und Schüler Roboter-Fahrzeuge. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in gemischt französsich-deutschen Gruppen an diesem Projekt.Das Georg-Kerschensteiner Gymnasium in Müllheim hat mit seiner
französischen Partnerschule Lycée Louis Armand in Mulhouse ein neues Projekt, das Projekt Robotik in der Schule durchgeführt. In diesem Projekt entwickelten und programmierten Schülerinnen und Schüler Roboter-Fahrzeuge. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in gemischt französsich-deutschen Gruppen an diesem Projekt.Das Georg-Kerschensteiner Gymnasium in Müllheim hat mit seiner
französischen Partnerschule Lycée Louis Armand in Mulhouse ein neues Projekt, das Projekt Robotik in der Schule durchgeführt. In diesem Projekt entwickelten und programmierten Schülerinnen und Schüler Roboter-Fahrzeuge. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in gemischt französsich-deutschen Gruppen an diesem Projekt.Das Georg-Kerschensteiner Gymnasium in Müllheim hat mit seiner
französischen Partnerschule Lycée Louis Armand in Mulhouse ein neues Projekt, das Projekt Robotik in der Schule durchgeführt. In diesem Projekt entwickelten und programmierten Schülerinnen und Schüler Roboter-Fahrzeuge. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in gemischt französsich-deutschen Gruppen an diesem Projekt.Das Georg-Kerschensteiner Gymnasium in Müllheim hat mit seiner
französischen Partnerschule Lycée Louis Armand in Mulhouse ein neues Projekt, das Projekt Robotik in der Schule durchgeführt. In diesem Projekt entwickelten und programmierten Schülerinnen und Schüler Roboter-Fahrzeuge. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in gemischt französsich-deutschen Gruppen an diesem Projekt.Das Georg-Kerschensteiner Gymnasium in Müllheim hat mit seiner
französischen Partnerschule Lycée Louis Armand in Mulhouse ein neues Projekt, das Projekt Robotik in der Schule durchgeführt. In diesem Projekt entwickelten und programmierten Schülerinnen und Schüler Roboter-Fahrzeuge. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in gemischt französsich-deutschen Gruppen an diesem Projekt.Das Georg-Kerschensteiner Gymnasium in Müllheim hat mit seiner
französischen Partnerschule Lycée Louis Armand in Mulhouse ein neues Projekt, das Projekt Robotik in der Schule durchgeführt. In diesem Projekt entwickelten und programmierten Schülerinnen und Schüler Roboter-Fahrzeuge. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in gemischt französsich-deutschen Gruppen an diesem Projekt.Das Georg-Kerschensteiner Gymnasium in Müllheim hat mit seiner
französischen Partnerschule Lycée Louis Armand in Mulhouse ein neues Projekt, das Projekt Robotik in der Schule durchgeführt. In diesem Projekt entwickelten und programmierten Schülerinnen und Schüler Roboter-Fahrzeuge. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in gemischt französsich-deutschen Gruppen an diesem Projekt.

Projektpartner

Georg-Kerschensteiner-Schule   Projektträger
M. Lycée Louis Armand

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen