Société civile / Zivilgesellschaft: Einbindung der Zivilgesellschaft in den Gebieten der Eurodistrikte

In der Umsetzung

Société civile / Zivilgesellschaft: Einbindung der Zivilgesellschaft in den Gebieten der Eurodistrikte

Zusammenarbeit zwischen Bürgerinnen und Bürger

Das Projekt in Zahlen

476 114.54 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2017 Bis zum 31/12/2019

Gesamtprojektkosten

852 176.48 €

förderfähige Projektkosten

793 524.24 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Schweiz

Finanzierungsmechanismen für die bürgernahe grenzüberschreitende Zusammenarbeit sind zahlreich aber oft unbekannt. Die vier Eurodistrikte des Gebiets Oberrhein teilen zu diesem Projekt zusammen mit, um diese Finanzierungsmöglichkeiten zu mehr Bekanntheit zu verhelfen, durch die begleitende Unterstützung beim Entstehen der Projekte und deren Planung.

Projektpartner

Eurodistrikt Strasbourg - Ortenau   Projektträger

138 622.19 €

Landkreis Breisgau - Hochschwarzwald

39 741.60 €

Eurodistrict PAMINA

72 232.99 €

Département du Haut-Rhin

15 709.55 €

Trinationaler Eurodistrict Basel (TEB)

54 588.03 €

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen