SPROCHRENNER

In der Umsetzung

SPROCHRENNER

Zusammenarbeit zwischen Bürgerinnen und Bürger

Das Projekt in Zahlen

5 208.30 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 21/01/2020 Bis zum 31/07/2021

Gesamtprojektkosten

11 179.22 €

förderfähige Projektkosten

8 680.50 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Schweiz

Der trinationale Stafettenlauf für die alemanischen Dialekte

Vom 22. bis 24. Mai 2021 findet der Sprochrenner, ein 375 km langer Staffellauf zur Förderung der Regionalsprachen des Oberrheins, insbesondere des Elsässischen, statt.

Das Rennen verläuft im Herzen des Dreiecklands, von Basel über Weil-am-Rhein bis nach Huningue und bietet Gelegenheit, ein trinationales Publikum rund um seine gemeinsamen Werte, Sprache und Kultur zusammenzubringen.  Darüber hinaus wird es eine Diskussionsrunde über die Beziehungen und den Austausch am Oberrhein, die Zweisprachigkeit und die alemannischen Dialekte geben.

Projektpartner

Association Sprochrenner   Projektträger

2 808.84 €

Regio Basiliensis in Vertretung der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Jura

2 498.72 €

Stadt Weil am Rhein

663.36 €

Kanton Basel-Stadt
Kulturverein Elsass-Freunde Basel
Muttersproch Gsellschaft

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen