Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs : Vorschläge zur Verbesserung des grenzüberschreitenden öffentlichen Personennahverkehrs unter Berücksichtigung des bestehenden Angebots.

Abgeschlossen

Verbesserung des öffentlichen Personennahverkehrs : Vorschläge zur Verbesserung des grenzüberschreitenden öffentlichen Personennahverkehrs unter Berücksichtigung des bestehenden Angebots.

Mobilität, Verkehr

Das Projekt in Zahlen

Projektlaufzeit

fängt an 14/11/2019

Gesamtprojektkosten

158 607 €

förderfähige Projektkosten

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Rheinland-Pfalz

Ziel der Studie war es, die Verbesserungsmöglichkeiten im grenzüberschreitenden öffentlichen Personennahverkehr aufzuzeigen. Um dem steigenden grenzüberschreitenden Verkehrsfluss gewachsen zu sein, mussten zwei Ziele erreicht werden: zuerst wurde eine Reihe an Massnahmen zur Verbesserung des aktuellen Personennahverkehrs entwickelt werden, dann musste eine gewisse Anzahl Vorhaben zum Ersetzen des individuellen motorisierten Verkehrs durch Schienenverkehr und Busse vorgeschlagen werden.

Projektpartner

Landeskreis Südliche Weinstrasse   Projektträger
Département du Bas-Rhin

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen