Abgeschlossen

Weiterer Ausbau der grenzüberschreitenden Tarifkooperation im Dreiländereck

Mobilität, Verkehr

Das Projekt in Zahlen

66 162.56 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2008 Bis zum 01/01/2012

Gesamtprojektkosten

223 146.02 €

förderfähige Projektkosten

132 325.12 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Schweiz

Dank verschiedener Analysen, einer Kommunikationskampagne und eines elektronischen Tools, wurden mit dem Projekt verschiedene Verbesserungsmöglichkeiten zur Nutzung des öffentlichen Verkehrs im Raum des Trinationalen Eurodistrict Basels und des Oberrheins, geprüft.

Projektpartner

RVL - Regio Verkehrsverbund Lörrach GmbH   Projektträger
Confédération Helvétique
TNW - Tarifverbund Nordwestschweiz
Kanton Basel-Stadt
Kanton Basel-Landschaft
Kanton Aargau
Kanton Solothurn

mehr

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen