Abgeschlossen

3Land: Koordinierte Planung eines grenzüberschreitenden Stadtteils im Herzen vom TEB

Öffentliche Dienste, Zusammenarbeit der Verwaltungen

Das Projekt in Zahlen

225 000 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2013 Bis zum 01/01/2014

Gesamtprojektkosten

700 000 €

förderfähige Projektkosten

450 000 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Schweiz

Das Ziel der Projektpartner war es, durch 2 Studien (Masterplan und Brücke) auf die städtische Entwicklung des neuen Viertels 3Land im Herzen der trinationalen Agglomeration Basel festzulegen. Ein trinationaler Dialog ist mit der Bevölkerung, die Berufs- und Umweltverbände im Gange.

Projektpartner

Trinationaler Eurodistrict Basel (TEB)   Projektträger
Stadt Weil am Rhein
Département du Haut-Rhin
Communauté de communes des Trois Frontières
Ville de Huningue
Kanton Basel-Stadt

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen