In der Umsetzung

Koordinationsbüro Säule Wissenschaft der TMO

Öffentliche Dienste, Zusammenarbeit der Verwaltungen

Das Projekt in Zahlen

460 414.46 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2016 Bis zum 31/12/2020

Gesamtprojektkosten

941 905 €

förderfähige Projektkosten

920 828.92 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Weitere
Baden-Württemberg
Rheinland-Pfalz
Schweiz

Koordinationsbüro Säule Wissenschaft der TMO: Einrichtung einer Dienstleistungs- und Koordinationsplattform für die Säule Wissenschaft der Metropolregion Oberrhein

Die im Projekt vorgesehenen Aktivitäten zielen darauf ab, ein ständiges Büro einzurichten, sowie Instrumente und Maßnahmen zu entwickeln, um den grenzüberschreitenden Wissensaustausch und die Netzwerkbildung der Akteure aus FuE am Oberrhein zu vereinfachen und die Kapazitäten zur Valorisierung der Forschung zu erhöhen. Letzteres soll v.a. durch den Transfer von Forschungsergebnissen, aber auch durch eine höhere Sichtbarkeit geschehen, die zur Ausstrahlung der Region jenseits des Kooperationsraums beiträgt.

Projektpartner

Euro-Institut   Projektträger

74 490.54 €

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

120 000 €

Région Grand Est

120 000 €

Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz

12 000 €

Eucor - Le Campus européen GECT

63 923.92 €

Johannes Gutenberg-Universität Mainz - Campus Germersheim

10 000 €

Universität Koblenz-Landau - Campus Landau

10 000 €

mehr

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen