Besseres Zusammenleben im grenzüberschreitenden Raum dank des Weltbürgerhauses

Abgeschlossen

Besseres Zusammenleben im grenzüberschreitenden Raum dank des Weltbürgerhauses

Zusammenarbeit zwischen Bürgerinnen und Bürger

Das Projekt in Zahlen

2 000 € kofinanziert
Projektlaufzeit

fängt an 21/11/2019

Gesamtprojektkosten

29 000 €

förderfähige Projektkosten

Grenzüberschreitende Begegnungen, Seminare und Foren zu Themen wie Bürgerschaft, Jugend, solidarische Wirtschaft usw. an einem sozialverpflichteten Ort.

Projektpartner

Maison de la citoyenneté mondiale (MCM) - Alliance Rhin Supérieur Oberrhein (ARSO)   Projektträger

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen