Gesamtkonzept für ein grenzüberschreitendes Dienstleistungszentrum auf der Rheininsel

Abgeschlossen

Gesamtkonzept für ein grenzüberschreitendes Dienstleistungszentrum auf der Rheininsel

Wirtschaftsentwicklung

Das Projekt in Zahlen

125 000 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2013 Bis zum 01/01/2015

Gesamtprojektkosten

250 000 €

förderfähige Projektkosten

250 000 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Die Studie, die im Rahmen des Projekts erarbeitet wurde, hat es ermöglicht, die Schwächen des Untersuchungsgebiet zu identifizieren, das Konzept und die Ausgestaltung des grenzüberschreitenden Kulturzentrums zu entwickeln, die touristischen Inhalte zu definieren, den Bedarf für den Bürgerservice vor Ort zu präzisieren und das Dienstleistungszentrum für Gewerbe aus dem Projekt auszugliedern und als zusätzlichen Baustein, der bei Bedarf hinzugefügt werden kann, zu verstehen. Im Januar 2015 wurde ein europaweiter Architektenwettbewerb ausgeschrieben. Nach zwei Sitzungen der Jury mündete dieser in der Wahl des Planungsbüros, einem Vorentwurf, einem Zeitplan und einem Kostenentwurf für den Bau und den Betrieb des künftigen Zentrums.

Projektpartner

Communauté de communes du Pays de Brisach   Projektträger
Gemeinde Breisach am Rhein

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen