Grenzüberschreitender Rahmenplan Wohnungsbau

Abgeschlossen

Grenzüberschreitender Rahmenplan Wohnungsbau

Wirtschaftsentwicklung

Das Projekt in Zahlen

Projektlaufzeit

fängt an 24/09/2021

Gesamtprojektkosten

90 000 €

förderfähige Projektkosten

Teilnehmende Regionen

Elsass
Rheinland-Pfalz

Gegenstand des Projektes war die Schaffung eines grenzüberschreitenden Rahmplans, um den Wohnungsmarkt im Rahmen einer interkommunalen Koordination zu regulieren, eine gemeinsame Politik im Liegenschaftsbereich zu unternehmen und ein Werkzeug zu schaffen, das zu einer besseren Kenntnis des Bedarfs und der zu erstellenden Wohnungsangebotes führen würde.

Projektpartner

Ville de Wissembourg   Projektträger
Département du Bas-Rhin

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen