Abgeschlossen

Alice im Wunderland – Ein grenzüberschreitendes Kulturprojekt im Krankenhaus

Gesundheit

Das Projekt in Zahlen

56 032.43 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2008 Bis zum 01/01/2009

Gesamtprojektkosten

142 424.85 €

förderfähige Projektkosten

112 064.86 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Schweiz

Das Projekt hat die Zusammenarbeit von 3 Kliniken unterstützt, die Theatergruppen mit Patienten und/oder Pflegepersonal rund um das Thema „Alice im Wunderland“ gebildet haben. Ziel war es, über Grenzen und Sprachbarrieren hinaus, neue und unbekannte Blickwinkel auf das sogenannte „Alltägliche“ einzunehmen.

In den einzelnen Arbeitsgruppen wurde mit verschiedenen künstlerischen Disziplinen gearbeitet (Marionetten in Rouffach, Musik in Freiburg und Tanz in Basel), die dazu beigetragen haben, ein Theaterstück des Werks von Lewis Carroll zu entwickeln, das der breiten Öffentlichkeit vorgeführt wurde.

Projektpartner

Centre hospitalier de Rouffach   Projektträger
Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel
Kanton Basel-Stadt
Zentrum für Psychiatrie Emmendingen
EDF Est - Electricité de France
Laboratoires Servier
ARS Alsace - Agence Régionale de Santé Alsace

mehr

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen