Abgeschlossen

Einrichtung eines trinationalen Studiengangs in der Schweiz, Deutschland und Frankreich in Elektrotechnik und Informationstechnik

Aus- und Weiterbildung, Zweisprachigkeit

Das Projekt in Zahlen

290 620 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2009 Bis zum 01/01/2012

Gesamtprojektkosten

1 138 450 €

förderfähige Projektkosten

581 240 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Schweiz

Dieses Projekt hat ein Bachelorstudiengang in Elektrotechnik und Informationstechnik eingerichtet zwischen des IUT (Institut Universitaire de Technologie) Haguenau in Frankreich, der Fakultät E+I (Elektrotechnik und Informationstechnik) der Hochschule Offenburg in Deutschland und der Studienrichtung Elektrotechnik der Haute-Ecole Arc in der Schweiz. Der Studiengang ist heutzutage an allen drei Hochschulen voll etabliert und bindet sich perfekt in das Gesamtgefüge des Studienangebots ein.

Projektpartner

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien Offenburg
Ufa - Université franco-allemande
IUT Haguenau
Région Alsace
Haute Ecole Arc
HES-SO - Haute Ecole Spécialisée de Suisse occidentale
République et Canton du Jura

mehr

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen