grenzüberschreitendes Ausbildungsprogramm im Hotel- und Gaststättengewerbe

Abgeschlossen

grenzüberschreitendes Ausbildungsprogramm im Hotel- und Gaststättengewerbe

Aus- und Weiterbildung, Zweisprachigkeit

Das Projekt in Zahlen

Projektlaufzeit

fängt an 17/11/2019

Gesamtprojektkosten

145 000 €

förderfähige Projektkosten

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Schweiz

Dieses Projekt erzielte die Erarbeitung eines französisch-schweizerischen Gesellenbriefs im Hotel- und Gaststättengewerbe.

Projektpartner

CCI Sud Alsace, Mulhouse   Projektträger
APPORT - Association Pour la Promotion et l'Ouverture Régionale Transfrontalière

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen