Abgeschlossen

Redynamisierung des Restrheins

Naturerbe, Biodiversität, Bekämpfung von Umweltverschmutzung

Das Projekt in Zahlen

1 353 772.12 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2009 Bis zum 01/01/2012

Gesamtprojektkosten

2 707 544.25 €

förderfähige Projektkosten

2 707 544.25 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Im Projekt wurden zukunftsorientierte Überlegungen für das gesamte Rheingebiet zwischen Hüningen und Breisach durchgeführt, wobei Bedingungen erarbeitet wurden, die ökologisch für die Biodiversität fördernde Funktionalität in einem Auengebiet mit zahlreichen verflochtenen Gerinnen wiederherstellen.

Projektpartner

Région Alsace   Projektträger
Regierungspräsidium Freiburg
Regierungspräsidium Freiburg
LWI - Leichtweiss Institut der Universität Braunschweig
INL - Institut für Naturschutz und Landschaftsökologie Bühl
AERM - Agence de l’eau Rhin-Meuse
EDF Est - Electricité de France

mehr

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen