Abgeschlossen

Regio Chimica:Grenzüberschreitender Bachelor in Chemie

Aus- und Weiterbildung, Zweisprachigkeit

Das Projekt in Zahlen

623 517 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2010 Bis zum 01/01/2013

Gesamtprojektkosten

1 247 034 €

förderfähige Projektkosten

1 247 034 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg

Das Projekt Regio Chimica hat die Einführung eines neuen integrierten Studiengangs ermöglicht, den die Studenten mit einem doppelten Bachelor abschließen können: einem Bachelor in Chemie an der Universität Haute-Alsace und einem Bachelor of Science an der Universität Freiburg. Innerhalb des Realisierungszeitraums des Projekts haben insgesamt 97 Studierende ihr Studium im Studiengang „Regio Chimica“ aufgenommen. Die Erfolgsquote beträgt im ersten Abschlussjahrgang 84 %.

Projektpartner

ENSC - Ecole Nationale Supérieure de Chimie de Mulhouse   Projektträger
Universität Albert-Ludwig Freiburg
Région Alsace
Communauté d'agglomération Mulhouse Sud-Alsace

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen