Abgeschlossen

Trinationales Institut für Pflanzenforschung (TIP)

Aus- und Weiterbildung, Zweisprachigkeit

Das Projekt in Zahlen

1 137 627 € kofinanziert
Projektlaufzeit

Vom 01/01/2011 Bis zum 01/01/2014

Gesamtprojektkosten

2 419 549.47 €

förderfähige Projektkosten

2 275 254 €

Teilnehmenende Regionen

Elsass
Baden-Württemberg
Schweiz

Ziel dieses Projekts war die Gründung des Trinationale Instituts für Pflanzenforschung am Oberrhein. Dieses hat Synergien in Forschung und Lehre im Bereich Pflanzenforschung in Form gemeinsamer Forschungsprojekte, Workshops und Kursen für Studierende und Postgraduierte, sowie der Entwicklung neuer Wege zur Nutzung von Hochtechnologie-Plattformen ermöglicht.

Projektpartner

CNRS - Institut de Biologie Moléculaire de Plantes (IBMP)   Projektträger
Universität Albert-Ludwig Freiburg
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Universität Basel
Kanton Basel-Stadt
Kanton Basel-Landschaft
Confédération Helvétique

Andere Projekte, die Sie interessieren könnten

Alle Projekte ansehen